Die Familie Kahl

 

                          Liebe Gäste, Natur- und Kunstfreunde

 

                         Strasse frei- Osterei!    Es werde Liebe und Licht! 

In einer Zeit innerer und global-politischer Veränderungen wünschen wir Ihnen lichtvolle Gedanken, Frieden und Angstfreiheit durch Wissen und Bewußtsein.   

Die aktuelle Zwangspause ermöglicht uns eine Rückschau und die Besinnung auf das Wesentliche. Wir wäre es mit der Pflege unserer schönen deutschen Muttersprache und Kultur? Erfreuen wir uns erkenntnisreich an einem chemtrailfreien Himmel und des Frühlings erwachen.

Halten wir ein hohes Maß an Ruhe, Wirklichkeitsnähe, Solidarität, Humor und Optimismus!                                                               

 

Wir ermöglichen nach, den geltenden Sicherheitsregeln, jeden Sonntag von 10.00 bis 15.00 Uhr unseren Raritäten- Schätz-                                           und Ankauftag! 

 

Auch der vertrauensvolle Postweg ist möglich, um Kleinkunst, Münzen und Schmuck zu versenden. Nach Absprache und unserem Interesse übernehmen wir sämtliche Versicherungs- und Transportkosten für den An-und Verkauf!         

                               

                                Ankauf/Verkauf/Schätzung 

 

Mit freundlicher Unterstützung von Kerstin Kahl bewerten Holger und Tobias Kahl und sporadisch auch Fabian Kahl Ihre Objekte.

 

Alte & neue Münzen, Schmuck, Bernstein, Altgold, Silber, Gemälde, Porzellan, Bronzen, Zinn, Glas, Militaria, Möbel, Werbung, Spielzeug, Instrumente, Bauhaus, moderne- und DDR-Kunst, Skulpturen, Oltimer, historische Baustoffe, Gartenkunst uvm.  Für größere Objekte genügen Fotos. 

Bei Haushaltsauflösungen, Sammlungen und für Menschen die nicht nach Brandenstein reisen können, ermöglichen wir Hausbesuche im In-und Ausland.

                       Unsere Haustür ist barrierefrei das Cafe leider nicht.

                                                     

                                                    

                                                       Familie Kahl

                                           07389  Ranis,  Brandenstein 1

                                       

                                                           E-mail: 

                                       kontakt@schloss-brandenstein.de             

                                                

                                                   Handy/ WhatsApp:

                                          015201618853 oder 01717238050

Fabian Kahl lebt meist in Leipzig und hat sehr viele Drehtage für „Bares für Rares“ in Köln. Gern bewahrt er sich noch ein wenig Privatleben und weilt nur temporär in Brandenstein. 

Liebhaber der Sendung erhalten bei uns einen Einblick in die Welt des Kunsthandels, signierte Autogrammkarten und Fabians Bestsellerbuch "Der Schatzsucher". Sehr unterhaltsam, mit bildreichen, charmanten Wortwitz läßt Fabian den Leser an seiner Sicht der Dinge teilhaben, nimmt ihn mit auf Schatzsuche, verrät Tipps und Tricks für Antikbegeisterte und gewährt viele private Einblicke in sein Leben.

                                           Thüringen ist wunderschön!

 

Auf seltenen Zechsteinfelsen stehend, sind Schloß Brandenstein und Burg Ranis sehr beliebte Ausflugsziele und prägen eine reizvolle Kulturlandschaft im Saale-Orla-Kreis.

Neben dem Besuch der 1000-jährigen Burg und dem Artenschutzzentrum Thüringen können Sie im Naturerlebnispark Brandenstein entspannt wandern und eine Wisentherde im Freigehege beobachten. Im Umkreis gibt es gepflegte Städte und Dörfer und viele Natur-und Kulturschätze zu entdecken. Die Museen Schloß Heidecksburg, Schloß Burgk, die Porzellanwelt Leuchtenburg, die Saalfelder Feengrotten, und der Hohenwartestausee liegen in Reichweite. Auch ein Besuch der Städte Jena, Weimar und Erfurt ist sehr empfehlenswert.